icons

Bürgerservice

Müllabfuhr, Abfuhrtermine

Altstoffsammelstelle

 

Bitte beachten Sie die geltenden Covid-19 Bestimmungen
Entladen erfolgt allein (ohne Hilfe des Personals)

Öffnungszeiten

jeden 1. Samstag des Monats in der Zeit von 08:00 - 12:00 Uhr
2 Wochen später am Freitag 
in der Zeit von 13:00 - 16:00 Uhr (Winterzeit) bzw. 15:00 - 18:00 Uhr (Sommerzeit)
hier finden sie die aktuellen Öffnungszeiten

Dosen- und Glasbehälter

Die Dosen- und Glasbehälter stehen vor dem Feuerwehrhaus.
Wir ersuchen wirklich Ordnung zu halten! Wenn die Behälter voll sind, ist das Leergut wieder mit nach Hause zu nehmen und auf keinen Fall einfach vor Ort abzustellen. Danke!

Abfuhrtermine Bgld. Müllverband

Stellen Sie bitte die Müllsammelgefäße am Abfuhrtag um 7.00 Uhr an der straßenseitigen Grundstücksgrenze entlang der Fahrbahn zur Entleerung bereit.

Die Abfuhrtermine für KRENSDORF auf einen Blick:

Oder holen Sie sich ganz einfach alle Müllabfuhrtermine auf Ihr Smartphone:
Link zur Smartphone App des BMV

Müllsäcke - Information
Gelbe Säcke sind direkt im Gemeindeamt erhältlich
Biosäcke groß ( 10 Stück ): € 8,00/Rolle
Biosäcke klein ( 26 Stück ): € 4,00/Rolle
Restmüllsack: € 2,90/Stück

Bauschutt

 

Bauschutt neu - Übersicht

Entsorgung von Bauschutt, Neuerung ab März 2017
Durch die seit Anfang 2016 geltende Baustoff-Recyclingverordnung hat sich die Entsorgung von Baurestmassen wesentlich verkompliziert und für alle Betroffenen auch entscheidend verteuert.
Im Sinne einer praktikablen und so weit möglich kostengünstigen Lösung – vor allem für unsere Bürger/innen – können die Gemeinden Loipersbach, Schattendorf und Baumgarten ab sofort nur mehr kleine Mengen annehmen. Größere Bauschuttmengen werden nach Absprache mit der Gemeindeverwaltung direkt von einem befugten Unternehmen zur Entsorgung gebracht.

Informationen des BMV

Richtig Müll trennen auf einen Blick!

 

Verwendung von Windelsäcken

  • Familien mit Kleinkindern (nicht mit Pflegefällen) erhalten kostenlos über die Gemeinde
  • einmalig pro Kind, sofern es in der Gemeinde hauptgemeldet ist, 50 Stück Windelsäcke.
  • Windeln gehören grundsätzlich in die Restmülltonne!
  • Der Windelsack soll lediglich den Mehranfall an Windeln aufnehmen, der in der
  • Restmülltonne keinen Platz mehr hat.
  • Der Windelsack soll zugebunden und nicht überfüllt mit der Restmülltonne zur Abfuhr
  • bereitgestellt werden.
  • Sollten die zugeteilten Windelsäcke nicht reichen, ersuchen wir, Restmüllsäcke zum Preis von € 2,90 beim Gemeindeamt zu beziehen